SEKEM UnternehmenUnsere Produkte | Wirtschaft der Liebe

Ethisches und faires Wirtschaftsleben

Moderne Gesellschaften auf der ganzen Welt sind in wirtschaftlichen Aktivitäten vor allem durch Arbeitsteilung geprägt. Durch Kooperationen werden Wertschöpfungen geschaffen und dann als Produkte und Dienstleistungen ausgetauscht. In diesem Austausch ist es wichtig, dass alle Beteiligten in der Wertschöpfungskette für ihre Bemühungen mit einem fairen Einkommen entlohnt werden. Dieses Einkommen muss es ihnen innerhalb ihres sozialen Umfelds ermöglichen, diese Ergebnisse auch in der Zukunft zu erreichen und zu verbessern. Daher ist die Etablierung eines weltweiten kooperativen Wertschöpfungnetzwerks, das Werte für faire Austauschbeziehungen etabliert, für eine nachhaltige Entwicklung der Wirtschaft von grundlegender Bedeutung.

Lesen Sie mehr über Fairtrade

Bewusstsein schaffen – Biodynamische Standards fördern

Unser Ansatz kombiniert die Kontrolle klarer Vorschriften auf der Grundlage internationaler Management- und technischer Standards und baut Partnerschaften mit den Bauern auf. Es ist uns gelungen, Verbände entlang unserer Lieferketten aufzubauen – faire Kooperationen, die sich durch gegenseitiges Verständnis auszeichnen. Unser Fokus liegt auf der Pflege dieser Beziehungen in unserer unmittelbaren Nachbarschaft, um das ländliche Gebiet zu entwickeln. Unsere Lieferanten werden zunehmend auf die Vorteile der biologisch-dynamischen Landwirtschaft aufmerksam und fördern sie in ihrer eigenen Gemeinde.

Was ist biodynamische Landwirtschaft?

Geschäftsqualität

Die Qualitätsmanagementsysteme der SEKEM Unternehmen sind nach der Norm ISO 9001 zertifiziert. Die Anforderungen an diese Zertifizierung umfassen die kontinuierliche Verbesserung der Kontrolle und aller qualitätsrelevanten Prozesse sowie die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Die Normen ISO 14001 und OHSAS 18001 leiten uns in den Bereichen Umweltschutz sowie Gesundheits- und Sicherheitsmanagement. Jede operative Planung oder produktbezogene Entscheidung wird auf ihren Einfluss auf den nachhaltigen Entwicklungspfad von SEKEM evaluiert und in den wöchentlichen Management-Treffen aller Unternehmen erörtert.

Lesen Sie mehr über die SEKEM Unternehmen

Nachhaltiges Geschäft

Wir messen den Erfolg auf allen Ebenen der Nachhaltigkeitsblume. Dieser umfassende Leistungsbewertungsrahmen, der zur Überwachung unserer Kennzahlen dient, ist unser Weg, das Vorsorgekonzept (Artikel 15 der Rio-Grundsätze) in unser Geschäftsmodell aufzunehmen.

Lesen Sie, wie wir Nachhaltigkeit messen und darüber berichten

Geschäftspartnerschaften

Unsere ehrgeizigen Ziele können nur durch den Aufbau langjähriger Partnerschaften in unserer Wertschöpfungskette erreicht werden. Deshalb engagieren wir uns, unsere Lieferanten bei der Erfüllung unserer qualitativen, sozialen und ökologischen Anforderungen zu unterstützen und mit Referenzunternehmen zusammenzuarbeiten, um gemeinsam Methoden auszutauschen und voneinander zu lernen.

Lernen Sie unsere Partner kennen