Vision & Auftrag | Geschichte | Gründer | Auszeichnungen | Freunde, Partner & Netzwerk | Organisationsstruktur | Nachhaltigkeit

Das ganzheitliche Konzept in einer Blume

Die Nachhaltigkeitsblume stellt ein Management-, Bewertungs- und Kommunikationsinstrument dar, das das Konzept der nachhaltigen Entwicklung in seinen vier Dimensionen (Wirtschaft, Soziales Leben, Kultur und Ökologie mit seinen sechs Subdimensionen) symbolisiert. Sie wurde in einem Netzwerk internationaler Organisationen aus der organischen / biodynamischen Bewegung entwickelt, das unter dem Dach der “Internationalen Vereinigung für Partnerschaft für Ökologie und Handel” (IAP) zusammenarbeitet.

Lesen Sie mehr über die IAP

Sustainabililty FlowerJede Dimension besteht aus mehreren Leistungsaspekten, die durch Leistungsindikatoren detailliert definiert sind. Diese sind, soweit möglich und anwendbar, verknüpft mit dem internationalen Standard für Nachhaltigkeitsberichterstattung, dem GRI G3.1 der Global Reporting Initiative.

In den vergangenen Jahren haben wir viel gelernt, indem wir dieses Konzept auf unsere Arbeit anwenden – auch welche Aspekte der Leistungen leicht zu beurteilen sind und welche nicht. In einem sorgfältigen Review-Prozess haben wir den Rahmen der Nachhaltigkeitsblume unseren Erkenntnissen angepasst, so dass auch andere Unternehmen das Instrument besser nutzen können. Im Jahr 2013 verwendeten wir zum ersten Mal den neu definierten Rahmen, um unsere Leistung zu beurteilen. Um die bereitgestellten Daten besser zugänglich zu machen, haben wir den detaillierten Status und Übersicht über Ziele, die mit den Fakten aus den allgemeinen Informationen über SEKEM gefüllt sind, getrennt.

Lesen Sie SEKEMs Berichte über nachhaltige Entwicklung


Lesen Sie die SEKEM News